23.12.20

Coronavirus in Deutschland – Arbeit in der Zeit der Pandemie

Die zweite Welle von Coronavirus-Erkrankungen führt zu einer weiteren Verschärfung der Quarantänemaßnahmen in vielen Ländern und einigen Städten. Dies wiederum wirkt sich auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt aus. Viele verlieren ihren Arbeitsplatz oder ein stabiles Einkommen. Andere müssen sich wieder an die Arbeit von Zuhause gewöhnen.

Es verwischt die Grenzen zwischen Frei- und Arbeitszeit. Manche Menschen können sich nicht zur Arbeit aufraffen, während es anderen schwerfällt, den Computer um 23 Uhr auszuschalten. Wie bleibt man Motiviert und organisiert effektive seine Arbeitszeit? Wo findet man ein zusätzliches Einkommen? Wir versuchen eine Antwort für alle zu bieten.

Wie man die Arbeit von Zuhause richtig und effizient organisiert?

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Unternehmen zu Fernarbeit gezwungen. Auf den ersten Blick scheint es ein Vorteil zu sein. Man kann mehr Zeit für Schlaf, Familie und Unterhaltung haben. In der Realität stellt sich oft heraus, dass der Mensch mit dem Schreibtisch und dem Stuhl im Büro auch den Willen zur Arbeit verliert. Es passiert nicht sofort oder für jeden, aber leider schon.

Ja, am Anfang arbeiten wir alle mit doppelter Energie, aber dieser Eifer lässt jeden Tag nach. Bei einigen liegt es am Motivationsverlust und den vielen Ablenkungen, die uns zu Hause umgeben. Andere erleben Burnout, weil sie ihre Arbeit nicht mehr im Büro lassen können und rund um die Uhr arbeiten. Unabhängig davon, in welcher Situation Sie sich befinden, gibt es eine Reihe von Tipps, die Ihnen helfen können, während des Coronavirus Ihre Arbeit effektive zu erfüllen.

Tipp 1.

Halten Sie Ihre gewohnten Morgenrituale ein. Ja, jetzt müssen Sie nicht mehr ins Büro gehen, also können Sie ausschlafen. Es bedeutet aber nicht, dass Sie Ihre Augen 15 Minuten vor Beginn des Arbeitstages öffnen können. Geben Sie Ihrem Körper Zeit, um aufzuwachen und sich in die richtige Stimmung zu bringen. Tun Sie alles, was Sie an einem gewöhnlichen Morgen tun werden. Für manche ist es wichtig, den Kaffee in Ruhe zu trinken, für andere, beim Frühstück Musik zu hören oder die neuesten Nachrichten zu lesen. Alles ist individuell.

Tipp 2.

Wählen Sie für sich einen Arbeitsplatz. Die Arbeit von Zuhause bedeutet nicht Arbeit vom Bett. Statten Sie nach Möglichkeit einen Arbeitsplatz aus, an dem Sie sich wohlfühlen werden. Dabei sind ein bequemer Stuhl und gute Beleuchtung am wichtigsten.

Tipp 3.

Kein Schlafanzug im Büro. Der von Ihnen gewählte Raum in der Wohnung wird zu Ihrem Büro, und niemand trägt Schlafanzug zum Büro. Wählen Sie etwas Bequemes, aber dennoch Formelleres. Das hilft, sich korrekt einzustimmen.

Tipp 4.

Halten Sie sich an Ihre offizielle Arbeitszeit ein. Wenn man sich in freiberuflichen Jobs schon ausprobiert hat, weiß man, dass die Grenzen zwischen Frei- und Arbeitszeit sehr leicht verwischt werden können. Deswegen wäre es hilfreich den Tag sorgfältig stundenweise zu planen. Bestimmen Sie die Liste der Aufgaben für den Tag, Zeit für Mittagspause und um wie viel Uhr Sie Feierabend haben.

Tipp 5.

Gehen Sie jeden Tag spazieren. Es ist wichtig Umgebung zu verändern, frische Luft zu atmen. Ein Spaziergang im Park ist eine gute Möglichkeit, sich von der Arbeit abzulenken und sich die Füße zu vertreten.

Diese einfachen Tipps helfen Ihre Zeit korrekt zu verteilen und Motivation für Arbeit zu finden.

Ghostwriting-Jobs – Zusatzeinkommen für Fachmenschen in jedem Bereich

Einige Menschen haben leider ihre Arbeit oder einen Teil ihres Lohns verloren. Und es ist nicht so leicht in Zeit der Corona-Pandemie eine neue Stelle zu finden. Ein vorübergehender Ausweg aus dieser Situation oder einfach nur eine zusätzliche Einnahmequelle kann Ghostwriting sein. Es ist die Erstellung der Texte verschiedener Art und Thematik in Auftrag.

Wenn sie gute Schreibkompetenzen und aktuelle Kenntnisse in Ihrem Fachbereich haben, können Sie sich als Auftragsschreiber in unserer Agentur ausprobieren. Wir bieten hohe Honorare, flexible Arbeitszeiten und totale Diskretion an. Unsere Autoren selber entscheiden in welchen Fachrichtungen, wie viele und welche Aufträge zu nehmen. Dies erlaubt Ghostwriting mit anderen Tätigkeiten zu kombinieren und macht es zum perfekten Nebenjob. Um mehr zu erfahren, kontaktieren Sie unseren Manager/unsere Managerin.

Related posts

Wir verwenden Cookies, um bestmögliche Funktionalität anbieten zu können. Wenn Sie weiter durch die Webseite browsen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies laut unseren Datenschutzpolitik. setzen