Machen Sie sich bitte damit vertraut, wie Sie Geld verdienen bzw. verlieren können.

  • Bestrafung
  • Bestrafungsgründe
  • Geldstrafen und Kündigung vermeiden
  • Zusätzliche Seiten / Dringlichkeitsänderung / Änderung der Erstanweisungen
  • Ihr Einkommen

Bestrafung

Im Allgemeinen können die Gründe für die Geldstrafe wie folgt lauten:

– Fehlendes Literaturverzeichnis
– Fehler bei Zitierweise
– Ungenaue Verwendung von akademischen Standards
– Wiederholende Fehler in der Zeichensetzung
– Grammatische Fehler
– Stilistische Fehler
– Die Anweisungen wurden nicht befolgt

Bestrafungsgründe

    • 10-15%
      Falsche Zitierweise. Autor macht falsche Zitierungen oder hält sich an Standards nicht.
      Geringfügige Grammatikfehler, Formatierungsfehler, Einige Zitate werden falsch eingeführt.
      Verwaltungsstrafen: Ignorieren von Nachrichten / Telefonanrufen von Verwaltung,
      „Blinde Auftragszusage“, Auftragsanweisungen werden nicht vor der Zusage geprüft,
      Verspätung, Autor verpasste eine Frist.
    • 20-50%
      Bis zu 30% der Anweisungen wurden nicht beachtet, geringes Vokabular und grammatische Fehler, Autor lädt eine leere / unvollständige Datei als “abgeschlossen” herunter.
    • 30-50%
      Stornierung in der letzten Minute. Autor hält einen Auftrag für eine lange Zeit an und schließlich ruft seine Teilnahme ab. In solch einem Fall hängt eine Strafe von verbleibender/verschwendeter Zeit und Anzahl von Seiten ab.
    • 50-100%
      Bis zu 60% der Anweisungen des Kunden wurden nicht beachtet. Die Arbeit enthält zahlreiche grobe grammatische und Rechtschreibfehler
      Stornierung in der letzten Minute. 80-100% einer Frist wurde verschwendet
      100%- ige Nichtbeachtung der Anweisungen
    • 150%
      wenn die Bestellung wegen Verspätung storniert wird
      Autor wird wegen Verspätung mit dem Auftrag gekündigt
    • 200%
      Plagiat und Selbstplagiat *.
      * Selbst-Plagiat bedeutet ein Missbrauch der Verwendung eines Teils Ihrer bisher geschriebener Arbeit für Zwecke der künftigen Einreichungen
    • 300%
      Die Arbeit ist plagiiert, aber die Zahlung ist schon eingegangen.

Geldstrafen und Kündigung vermeiden

Tipps zur Vermeidung von Geldstrafen:
– Überprüfen Sie die Anweisungen, bevor Sie eine Bestellung anfordern und stellen Sie sicher, dass Sie JEDEN Teil von ihnen nachvollziehen können.
– Befolgen Sie die Anweisungen direkt (Anweisungen bedeuten hier Typ des Arbeit, Zitierweise, Anzahl der Quellen, Seiten usw.).
– Falls Sie auf irgendwelches Problem stoßen, zögern Sie nicht, sich mit dem Kunden / der Verwaltung in Verbindung zu setzen, um es zu löschen.
– Falls der Kunde die Arbeit bestreitet und unsere Qualitätsabteilung bestätigt, dass Sie die Anweisungen befolgt haben, vermeiden Sie Kündigung und Qualitätsstrafen.
– Plagiate werden auf keinen Fall toleriert, daher sollten Sie korrekt zitieren.
– Vergessen Sie nicht, die Arbeit grammatisch und stilistisch zu korrigieren.
Tipps zur Vermeidung von Disziplinarstrafen:
– Achten Sie auf die Einhaltung der Frist, sonst kann der Kunde die Arbeit wegen der Verspätung nicht mehr benötigen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Frist einzuhalten, informieren Sie den Kunden und Verwalter darüber im Voraus.
– Halten Sie Ihr Telefon immer dabei (besonders wenn es zu späten Bestellungen kommt). Wenn eine Bestellung abgelaufen ist, sind unsere Verwalter gezwungen, den Autor zu entlassen, wenn keine Kommunikation stattfindet.
– Vermeiden Sie späte Kündigung bei Bestellungen; die Frist wird verschwendet, wenn Sie eine Bestellung zu lange ohne Aktivität gehalten haben.

Zusätzliche Seiten / Dringlichkeitsänderung / Änderung der Erstanweisungen

Manchmal kommt es zu zusätzlichen Zahlungen seitens Kunden. Solche Fälle sind im Wesentlichen folgend:
Zusätzliche Seiten. Der Autor kann seinen Kunden um zusätzliche Seiten bitten, falls er fühlt, dass Auftragsanweisungen mit der Anzahl der vom Kunden bestellten Seiten nicht zusammenpassen. Achten Sie darauf, dass es notwendig ist, die Meinung des Kunden zu fragen, bevor Sie mit dem Schreiben zusätzlicher Seiten beginnen. Es ist auch empfehlenswert, die Arbeit an den zusätzlichen Seiten nur nach dem vom Verwalter bestätigten Eingang der zusätzlichen Zahlung anzugehen.
Dringlichkeit / Terminänderung. Obwohl wir immer den Abganetermin bestätigen, benötigen manchmal Kunden die Arbeit früher. In solchen Fällen bitten wir sie, für die Dringlichkeitsänderung zu zahlen und dem Autor einen Bonus für frühere Anlieferung zu schicken. Die Höhe eines Bonus ist nur mit Verwalter zu diskutieren.
Änderung der Erstanweisungen. Wenn Revisionsanweisungen mehr erfordern, als sie erstmals bestellt wurden oder der Kunde einige zusätzliche Anweisungen hinzugefügt hat, kann der Autor einen Bonus erhalten. Solche Fälle werden von unserer Qualitätsabteilung überprüft und bestätigt. Daher muss der Autor die Verwaltung so bald wie möglich informieren.
NB! Ein vernünftiger Bonus wird geschätzt.

Ihr Einkommen

Wir würden es niemals wagen, die angenehmste Phase des Arbeitsprozesses mit jeder Verzögerung zu verwöhnen. Unser Zahlungssystem arbeitet schnell, um eine sofortige Überweisung zu bieten. Sie können sich sicher sein, Ihr Geld rechtzeitig zu bekommen. Auf Ihrer Personalseite finden Sie einen Bereich mit dem Namen „Zahlungsinfo“. Wählen Sie bitte eine Zahlungsmethode, die für Sie am bequemsten ist.
Die Honorare der Autoren für abgeschlossene Arbeiten werden zweimal im Monat bezahlt, d.h. am 10. und 25. (“Zahlungsdatum”). Arbeiten, die zwischen dem 15. und dem 30. (31.) des Vormonats erfolgreich abgeschlossen wurden, werden am 10. des laufenden Monats bezahlt. Arbeiten, die zwischen dem 1. und dem 15. des laufenden Monats erfolgreich abgeschlossen werden, werden am 25. des laufenden Monats bezahlt. Akademie-recherche.de behält sich das Recht vor, die Zahlungsdaten aufgrund der plötzlichen / unerwarteten Umständen / technischen Schwierigkeiten zu ändern. In diesem Fall werden Autoren über Ihr Profil und / oder per E-Mail benachrichtigt.

Geldüberweisungsmethoden

Sie können eine der unten aufgeführten Geldauszahlungsmethoden auswählen:
– Payoneer: Prepaid Master Card – Payoneer-Karte wird direkt an Ihre Adresse geliefert; $ 20 ist der Mindestbetrag für diese Überweisung.
– Paypal – der Mindestbetrag ist $ 10
– Payza – der Mindestbetrag ist $ 10
– Wire Transfer – wird für die Zahlungen verwendet, die $ 400 übersteigen (andernfalls zahlen Sie $ 45 für Gebühren unserer Bank)
– Skrill (Moneybookers) – Geld wird auf Ihr persönliches Online-Konto überwiesen, wobei es möglich ist, Geld auf Ihr Bankkonto oder Kreditkarte einzuzahlen. Einzahlungsgebühren sind extrem niedrig. Der Mindestbetrag ist $ 10.

Ablehnung der Zahlung

Es gibt Fälle, in denen Ihre Arbeit nicht bezahlt werden kann. Bitte lesen Sie folgende Information aufmerksam, um Gelegenheiten der Art zu vermeiden:

  • Der Inhalt der Arbeit ist schlecht und alle Anweisungen wurden ignoriert. Diese Arbeit muss überarbeitet werden; andernfalls ist die Zahlung abzulehnen. Das gleiche gilt für die Nichteinhaltung der festgesetzten Fristen.
  • Es gibt Fälle, in denen Kunden Zahlungen stornieren lassen oder sie aus den Gründen zurückziehen, die nicht mit der Qualität der Arbeit und Schreibweise verbunden sind. Wenn es aufgrund ihrer persönlichen Gründe geschieht, wird der Autor mit bis max. 50% des Gesamtwertes der Arbeit abgefunden. Denken Sie daran, dass manchmal Geldstrafen für Grammatikfehler, schlechte Qualität einer Arbeit und Plagiate Ihrem Gehalt gleichen. Deshalb ist es wichtig, jede Bestellung ernst zu nehmen.
We use cookies to ensure that we provide the best possible experience on our website. If you continue, we will assume that you agree to our cookie usage terms indicated in our Privacy Policy.